Home
 

Mit „Bremen lernt fliegen“ möchte die Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DGLR) Schülerinnen und Schülern von der Grundschule über die Sekundarstufe I bis hin zur Oberstufe zeigen, wie spannend das Thema Luft- und Raumfahrt ist. Am Mittwoch, 28. September 2011 sind Bremens Schüler aufgefordert, beim großen Papierflieger- und Modellraketenwettbewerb mitzumachen: Eingebettet in den 60. Deutschen Luft- und Raumfahrtkongress lädt Euch die DGLR ein, die Techniken der Aerodynamik und Pyrotechnik näher kennen zu lernen. Findet heraus, welcher Papierflieger am weitesten, welche Rakete am höchsten fliegt und welche spannenden Berufsmöglichkeiten in der Branche stecken.

Auf dieser Website findet Ihr alle Infos rund um das Programm, das stetig bearbeitet und erneuert wird. Schaut doch ab und zu mal rein, ob es etwas Neues gibt. Wir wünschen Euch schon jetzt viel Erfolg, kreative Ideen für außergewöhnliche Falttechniken und viele erfolgreiche Flugstunden.

Die schönsten Bilder vom Schülertag haben wir für Euch in einer Foto-Galerie zusammengestellt. Wenn Ihr ein Bild speichern möchtet, klickt einfach mit der rechten Maustaste auf das Foto und dann auf "Grafik speichern unter".
Wir wünschen Euch viel Spaß beim Durchklicken!

  Bremen lernt fliegen!       Datum, Ort       Sponsoren      

Organisation   

 

 

28. September 2011,
Bürgerweide Bremen

 
1
   
2